Aktuelle News

Silikonfugen adé?    09.07.14 10:12

<Oft werden Silikonfugen an Wannenrändern durch die ständige Beanspruchung unansehnlich oder sogar undicht. Abhilfe kann eine umlaufende, 35 mm hohe Zarge bieten, die die Firma Bette anbietet. Sie ist emailliert und wird beim Einbau einer neuen Wanne auf ein Dichtflies montiert. Danach wird sie um mindestens 12 mm mit Fliesen überdeckt. Weitere Informationen bietet das Internet unter www.badundheizung.de>


Toom Baumarkt

Was Sie schon immer
wissen wollten...

Energiesparlampen, Watt und Lumen

Zu Zeiten der guten alten Glühbirne schien alles einfach: ihr Sockel passte immer, an ihr Licht war...

Mythos Fachwerkhaus?

Die Bauweise erscheint urtümlich, der Aufwand an fundierter Handarbeit ist enorm, eine Vorfertigung...

Parkett Badezimmer

Parkett im Bad - „Geht nicht“,  oder: „ist doch höchst unpraktisch“ – so reagieren die meisten...

Umzug in der Box

Der geplante Umzug ins neue Haus kann so manche, auch unangenehme Überraschung bereithalten. Vor...

Schwimmteich Kosten

Ein Teich, und sei er noch so klein,  soll einem Garten zur Zierde gereichen; ein Pool dagegen...

Top-Baufirmen.de

FachbegriffeBerlin/BrandenburgBaufirmenCheckliste KostenImpressumTippsSachsenErwerbskostenKontaktInfomaterialSachsen-AnhaltBaufinanzierungBaunebenkostenAGB's / DatenschutzRund ums BauenThüringenBaugrundgutachterBaukostenSitemap
GrundstückBayernBausachverständigeFinanzen
BauenHessenVersicherer
Was Sie schon immer wissen wolltenNiedersachsen

© 2014 www.top-baufirmen24.de

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

Ich habe Verstanden