Aktuelle News

Silikonfugen adé?    09.07.14 10:12

<Oft werden Silikonfugen an Wannenrändern durch die ständige Beanspruchung unansehnlich oder sogar undicht. Abhilfe kann eine umlaufende, 35 mm hohe Zarge bieten, die die Firma Bette anbietet. Sie ist emailliert und wird beim Einbau einer neuen Wanne auf ein Dichtflies montiert. Danach wird sie um mindestens 12 mm mit Fliesen überdeckt. Weitere Informationen bietet das Internet unter www.badundheizung.de>


Toom Baumarkt

Was Sie schon immer
wissen wollten...

Smart Home - Was ist denn das?

Der „SMART“ als Gefährt ist hinlänglich bekannt. Unter einem smarten Haus können sich viele...

Mythos Fachwerkhaus?

Die Bauweise erscheint urtümlich, der Aufwand an fundierter Handarbeit ist enorm, eine Vorfertigung...

Schwimmteich Kosten

Ein Teich, und sei er noch so klein,  soll einem Garten zur Zierde gereichen; ein Pool dagegen...

Ecocapsule

 

Ecocapsule: Das erste wirklich unabhängige Mikro-Haus.

Ecocapsule ist ein intelligentes Haus,...

Begehbare Glasböden - Novität im Eigenheim?

Glas ist bekanntlich ein höchst wandlungsfähiger Baustoff. Bausteine, Dämmstoffplatten und...

Top-Baufirmen.de

FachbegriffeBerlin/BrandenburgBaufirmenCheckliste KostenImpressumTippsSachsenErwerbskostenKontaktInfomaterialSachsen-AnhaltBaufinanzierungBaunebenkostenAGB's / DatenschutzRund ums BauenThüringenBaugrundgutachterBaukostenSitemap
GrundstückBayernBausachverständigeFinanzen
BauenHessenVersicherer
Was Sie schon immer wissen wolltenNiedersachsen

© 2014 www.top-baufirmen24.de