Aktuelle News

Novelle zur Energiesparverordnung    09.05.14 18:58

Sie trat am 1.Mai 2014 in Kraft und bringt insbesondere für Wohnungseigentümer einige Neuerungen. Künftig müssen Energieausweise – sie bescheinigen die energetische Beschaffenheit von Gebäuden – vom Aussteller mit einer Registriernummer versehen sein, die behördlich zu beantragen ist. So sollen den Ämtern Kontrollen erleichtert werden. Neu ist auch die Einführung einer Skala aus Buchstaben („Buchstabenlabel“) von A+ bis H, die – farblich unterlegt - die Energie-Effizienz des untersuchten Gebäudes wiedergeben.


Toom Baumarkt

Was Sie schon immer
wissen wollten...

Kleinsthäuser – nur eine Marktnische?

Sie werden in der öffentlichen Diskussion „Kleinsthäuser“ oder auch „Singlehäuser“ genannt und es...

Energiesparlampen, Watt und Lumen

Zu Zeiten der guten alten Glühbirne schien alles einfach: ihr Sockel passte immer, an ihr Licht war...

Exclusive Baumhäuser

 

Die in Bremen ansässige Firma baumraum entwirft moderne und exklusive Erlebnisräume für jung ...

Die große Kunst kleine Häuser zu bauen...

 

„Der Wohntrend für die Zukunft heißt: Vorhandenen Raum effizient nutzen“, meinen Benedikt und...

Wer muss Schnee räumen?

Mit Eintreffen der ersten Schneeflocken stellt sich für viele Eigentümer und Mieter jedes Jahr aufs...

Top-Baufirmen.de

FachbegriffeBerlin/BrandenburgBaufirmenCheckliste KostenImpressumTippsSachsenErwerbskostenKontaktInfomaterialSachsen-AnhaltBaufinanzierungBaunebenkostenAGB's / DatenschutzRund ums BauenThüringenBaukostenSitemap
GrundstückBayernFinanzen
BauenHessen
Was Sie schon immer wissen wolltenNiedersachsen

© 2014 www.top-baufirmen24.de

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

Ich habe Verstanden