Aktuelle News

Silikonfugen adé?    09.07.14 10:12

<Oft werden Silikonfugen an Wannenrändern durch die ständige Beanspruchung unansehnlich oder sogar undicht. Abhilfe kann eine umlaufende, 35 mm hohe Zarge bieten, die die Firma Bette anbietet. Sie ist emailliert und wird beim Einbau einer neuen Wanne auf ein Dichtflies montiert. Danach wird sie um mindestens 12 mm mit Fliesen überdeckt. Weitere Informationen bietet das Internet unter www.badundheizung.de>


Toom Baumarkt

Was Sie schon immer
wissen wollten...

Smart Home - Was ist denn das?

Der „SMART“ als Gefährt ist hinlänglich bekannt. Unter einem smarten Haus können sich viele...

Energiesparlampen, Watt und Lumen

Zu Zeiten der guten alten Glühbirne schien alles einfach: ihr Sockel passte immer, an ihr Licht war...

Das Spiel mit der Ecke

Üblicherweise werden die „Augen“ eines Hauses, seine Fenster also, möglichst symmetrisch...

Lederfußboden - ein Bodenbelag mit Stil

Wenn man von jemandem sagt, er „ziehe vom Leder“, dann meint man mit dieser Redewendung, dass er...

Wer muss Schnee räumen?

Mit Eintreffen der ersten Schneeflocken stellt sich für viele Eigentümer und Mieter jedes Jahr aufs...

Top-Baufirmen.de

FachbegriffeBerlin/BrandenburgBaufirmenCheckliste KostenImpressumTippsSachsenErwerbskostenKontaktInfomaterialSachsen-AnhaltBaufinanzierungBaunebenkostenAGB's / DatenschutzRund ums BauenThüringenBaukostenSitemap
GrundstückBayernFinanzen
BauenHessen
Was Sie schon immer wissen wolltenNiedersachsen

© 2014 www.top-baufirmen24.de

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

Ich habe Verstanden